Show Info

LED Licht Aknebehandlung

Eine natürliche Art und Weise etwas für gegen seine Akne Haut zu tun.
Die Arbeit der NASA konnte zeigen, das Licht emitierende Dioden (LEDs) ein gutes Potenzial für die Medizin darstellt. Blau – Tötet Akne Bakterien,
Rot  –  Stimuliert die Bildung von neuem Kollagen und ist anti-entzündlich.

LED Licht Behandlung

Was kann ich von der LED Licht Behandlung erwarten?

Das hängt von dem ab, was Sie behandeln wollen.

  1. Kollagenstimulation: Durch das rote und fast infrarote Licht wird signifikant der Kollagenanteil der Haut stimuliert. Das hilft das Hautbild zu verbessern.
  2. Blaulicht hilft, die Bakterien zu reduzieren.
  3. Es hilft ebenso die für die Rötung und die Entzündungen der Akne zu reduzieren.
  4. Zusätzlich hilft es, auf eine natürliche Art somit die Rötungen der Akne-Herde zu minimieren, und den Abheilungsprozess zu beschleunigen, um ein reineres Hautbild zu erhalten.

Die Vorteile des LED Lichtes

  • Stimuliert die im Körper eigenen zellulären Mechanismen durch Photomodulation
  • Das LED Licht ist kein Laser und kein IPL. Dadurch entsteht keine Wärme, keine Nebenwirkungen oder Ausfallzeiten
  • Nicht-invasive, nicht-ablative sichere Therapie
  • Keine Schäden des unteren Gewebes
  • Relaxierende und beruhigende Behandlung
  • Kombinierbar mit anderen hautverbessernden Techniken wie Botulinumtoxin, IPLs, Laser und operativen Eingriffen
  • Erlaubt auch Anwendungen grösserer Areale wie Gesicht und Brust
  • Sehr gut geeignet auch zur Beschleunigung des Heilungsprozess nach OP’s

Was kostet eine LED Behandlung?

Akne Behandlung
Blau Licht  (je 10min)
6 x Abo 450CHF

Kollagen Stimulations Behandlung
Rot Licht (je 15min)
6 x Abo 450CHF


Studien über LED Licht

  • Acne (Mild to Moderate Acne Vulgaris)
    Sadick NS.
    Handheld LED array device in the treatment of acne vulgaris. Journal of Drugs in Dermatology. 2008; 7: 347-350
  • Lee SY, You CE and Park MY. Blue and Red Light Combination LED Phototherapy for Acne Vulgaris in Patients with Skin Phototype IV. Lasers in Surgery and Medicine. 2007; 39: 180-188
  • Tremblay JF, Sire DJ, Lowe NJ and Moy RL. Light-emitting diode 415nm in the treatment of inflammatory acne. Journal of Cosmetic andLaser Therapy. 2006; 8: 31-33
  • Goldberg DJ and Russell BA. Combination blue (415 nm) and red (633 nm) LED phototherapy in the treatment of mild to severe acne vulgaris. Journal of Cosmetic and Laser Therapy. 2006; 8: 71-75
  • Morton CA, Scholefield RD, Whitehurst C and Birch J. An open studyto determine the efficacy of blue light in the treatment of mild to moderate acne. Journal of Dermatological Treatment. 2005; 16:219-223
  • Light Only Skin Rejuvenation (Periorbital Wrinkles)
    Sadick NS. A study to determine the efficacy of a novel handheldlight-emitting diode device in the treatment of photoaged skin.Journal of Cosmetic Dermatology. 2008; 7: 263-267
  • Baez F and Reilly LR. The use of light-emitting diode therapy in thetreatment of photoaged skin. Journal of Cosmetic Dermatology.2007; 6: 189-194
  • Lee SY, et al. A prospective, randomized, placebo-controlled, double-blinded, and split-face clinical study on LED phototherapy for skin rejuvenation: Clinical, profilometric, histologic, ultrastructural, and biochemical evaluations and comparison of three different treatment settings. Journal of Photochemistry andPhotobiology B. 2007; 88: 51-67
  • Kim JW. Clinical trial of Non thermal 633nm Omnilux LED array for renewal of Photoaging: Clinical Surface Profilometric Results.Journal of the Korean society for Laser Medicine and Surgery. 2005;9: 69-76

Share with friends