Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Behandlungen sowie für den Produkteverkauf vor Ort in der Dr. Liv Clinic GmbH.

Angebote und Preise

Die Dr. Liv Clinic GmbH bietet verschiedene Dienstleistungen und Produkte im Bereich Beauty und Lifestyle an. Die genauen Leistungsinhalte und Produkteinformationen ergeben sich aus der betreffenden Beschreibung auf der Webseite.
Die Behandlungen erfolgen durch qualifiziertes Personal in den eigenen Geschäftsräumen der Clinic.
Die Angebote der Dr. Liv Clinic GmbH sind freibleibend. Preisänderungen sind vorbehalten. Sofern nichts anderes vereinbart, gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise.

Terminbuchungen

Mündlich oder schriftlich vereinbarte Behandlungstermine sind verbindlich. Online-Buchungen auf der Webseite können nur gleichzeitig mit Einverständnis mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen getätigt werden. Mit dem Abschicken der Buchung kommt ein Vertragsverhältnis zustande und der gebuchte Termin wird dadurch verbindlich. Online-Buchungen werden per E-Mail bestätigt.

Terminabsagen

Erscheint ein Kunde nicht zum vereinbarten oder gebuchten Behandlungstermin und sagt diesen auch nicht mindestens 24 Stunden vorher ab, so wird eine Stornogebühr in der Höhe von pauschal 150 CHF in Rechnung gestellt.
Kommt ein Kunde verspätet zu einem vereinbarten oder gebuchten Termin, so besteht kein Anspruch auf Behandlung, da durch Zeitmangel kein optimale Ergebnis gewährleistet werden kann. Es wird jedoch der volle Behandlungspreis berechnet.

Zahlungsbedingungen

Behandlungen und direkt bezogene Produkte müssen unmittelbar und direkt bezahlt werden. Abonnemente sind nach Abschluss der ersten Behandlung zur Zahlung fällig. Es besteht die Möglichkeit in bar oder mit Kreditkarten zu bezahlten.
Je nach Behandlung kann eine Vorauszahlung verlangt werden.

Gutscheine

Die von der Dr. Liv Clinic GmbH ausgestellten Gutscheine können nur dort auch eingelöst werden. Die Gültigkeit der Gutscheine ist auf ein Jahr beschränkt. Eine Auszahlung des Gutschein-Betrages ist nicht möglich.
Der Gutschein ist nur für die darauf aufgeführte Person bestimmt. Eine Übertragung des Gutscheins auf Dritte ist ausgeschlossen. Die Dr. Liv Clinic GmbH ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die materielle Anspruchsberechtigung des Gutscheininhabers zu prüfen.

Abonnemente

Behandlungsabonnemente sind persönlich und nicht übertragbar. Sie sind ab der ersten Behandlung 18 Monate gültig. Danach verfallen alle Ansprüche. Bei Schwangerschaft, Krankheit oder Unfall kann das Abonnement durch Vorlage eines Arztzeugnisses sistiert werden. Eine Rückvergütung nicht bezogener Behandlungen ist ausgeschlossen.

Gewährleistung

Die angebotenen Behandlungen werden mit bestmöglicher Kompetenz und mit grösstmöglicher Gewissenhaftigkeit erbracht. Einen Behandlungserfolg schuldet die Dr. Liv Clinic GmbH dem Kunden jedoch nicht.
Für die in der Behandlung eingesetzten oder bezogenen Produkte kann bezüglich Verträglichkeit und Wirkung keine Garantie gegeben werden.
Bezogene Produkte können nur zurückgenommen werden, wenn die Verpackungen ungeöffnet und unbeschädigt sind.

Schlussbestimmungen

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts sowie anderer schweizerischer Gesetze und Verordnungen. Gerichtsstand ist Zürich (CH)
Die Klinik Dr. Liv Clinic GmbH hat das Recht, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.